Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Große Aufregung im DRV Trainingslager in Lago Azul in Portugal

16. Februar 2016
Heftige Windböen haben ein komplettes Bootslager aus den Angeln gehoben und in ein anderes Lager gedrückt.

Unter den beschädigten Booten auch das Boot von Lisa Schmidla, die CRC Olympiahoffnung " ich bin noch immer geschockt, wir hatten alles gut gesichert, aber der Wind war einfach zu stark"! Ob das Boot ( Wert 12.000€) ein Totalschaden wird muss noch geklärt werden, viel wichtiger aber für Schmidla, dass jetzt schnell Ersatz, bzw. die Reparatur bei Empacher in Heidelberg organisiert werden kann, denn bis in 173 Tagen die Olympischen Spiele in Rio beginnen, kann sich der Deutsche Frauendoppelvierer, der um Gold mitfahren will, keinen Ausfall in der Trainingsausfall Vorbereitung erlauben.

Autor: Sabine Tschäge
Tags: Senioren | International
664 mal gelesen