Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

News

19. September 2017
Am kommenden Wochenende lädt die Club-Familie des CRC wieder alle Freunde des Rudersports, alle Sportbegeisterten und Feinschmecker zur großen Krefelder Reibekuchen-Regatta ein. [weiterlesen]
18. September 2017
Am Wochenende fand das Ruder-Bundesliga-Finale 2017 auf dem Landwehrkanal in Berlin statt. Vor der historischen Kulisse der Oberbaumbrücke und in Sichtweite des Berliner Fernsehturms kämpften die beiden Krefelder Achterteams über 350m um die Ehren der 9. Saison. [weiterlesen]
13. September 2017
Am Samstag heißt es für die Budesligateams des Crefelder Ruder-Club ein letztes Mal "Achtung-Los!", beim fünften und letzten Renntag der Saison. [weiterlesen]
13. September 2017
Mit tollen Erfolgen konnten die Juniorinnen und Junioren des Crefelder Ruder-Clubs am Wochenende 09. und 10. September 2017 bei der internationalen Regatta in Gent Selbstvertrauen für die diesjährige Herbstsaison tanken. Mit Siegen durch Marcel Habig und Jonas Geller im Doppelzweier und den Juniorinnen Lena Sarassa, Melissa Isen, Charlotte Lier und Rebecca Dick im Doppelvierer zeigten die CRC-ler schon einmal in welchen Bootsklassen mit ihnen zu rechnen ist. [weiterlesen]
6. September 2017
Die U15 Sportler des Crefelder Ruderclubs siegten vergangenes Wochenende mehrfach auf der gestauten Lahn in Limburg. Mit nur 500 Metern Streckenlänge und einer leichten Kurve, die im Rennen gefahren werden musste, war dies eine Regatta der besonderen Art. [weiterlesen]
5. September 2017
Am Sonntag morgen um 10.00 trafen sich 23 Ruderer und 10 Fahrradfahrenden Kinder [weiterlesen]
5. September 2017
Bei der ersten U23 EM im polnischen Kruswica blieb den CRC Startern Konstantin Nowitzki und Jan Renner der Sprung ins A-Finale verwehrt. Sehr schwierige Bedingungen herrschten auf dem See von Kruswica, starker Gegenwind und damit einher gehend hohe Wellen. Für Jan Renner gab es im B-Finale einen deutlichen Sieg, Konstantin Nowitzki musste sich hingegen mit dem 8. Platz begnügen. 7 Medaillen konnte die Flotte des DRV mit nach Hause nehmen, was eine erfolgreiche Bilanz für den DRV und U23 Bundestrainerin Brigitte Bielig/Dresden dar stellt. [weiterlesen]
2. September 2017
Bei den zum ersten Mal in dieser Altersklasse ausgetragenen Europäischen Titelkämpfen schickt der Deutsche Ruderverband eine junge Mannschaft ins Rennen, damit sie erste internationale Erfahrungen sammeln können. Mit dabei Konstantin Nowitzki und Jan Renner vom Crefelder Ruder-Club, die im Doppelzweier und Doppelvierer an den Start gehen. Die EM findet in Kruszwica in Polen statt. Rund 30 Nationen haben gemeldet, etwas weniger, als vom Weltverband erwartet (46 Nationen könnten melden), aber der Termin muss sich erst noch etablieren. Mit dabei aber Hochkarätige Mannschaften, die bereits bei der U23 WM in den Medaillenrängen zu finden waren. [weiterlesen]
8. August 2017
JF8+ verpasst Gold nur minimal [weiterlesen]
8. August 2017
Bei der U23-WM gewinnt die Krefelderin Edelmetall. Gebel und Leske werden Fünfte. [weiterlesen]
13. Juli 2017
Bei anspruchsvollen Windbedingungen fanden in dieser Woche am Dienstag und Mittwoch die Landestitelkämpfe der Schulen im Rudern auf dem Baldeneysee in Essen statt. Insgesamt sechs Krefelder Schulen nahmen mit 15 Schülerinnen und Schülern teil. Das Gymnasium Horkesgath erruderte sich mit Pia Renner den Titel im Einer in der Altersklasse bis 16 Jahren. [weiterlesen]
11. Juli 2017
Der CRC freut sich über einen gelungenen 14. Rudertag bei bestem Wetter und ausgelassener Stimmung. [weiterlesen]
29. Juni 2017
Rudern, wo Olympiasieger gemacht werden. Der Schnupper- und Anfängerkurs für Jugendliche im Crefelder Ruder-Club. [weiterlesen]
16. Juni 2017
Am vergangenen Wochenende fand in Bochum-Witten der NRW-Landeswettbewerb statt, bei dem es für die Aktiven neben dem NRW-Titel auch um die Qualifikation für den Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr in Brandenburg stattfinden wird, ging. Für das Team NRW gehen dort in drei Wochen jeweils die Sieger und die Zweitplatzierten der einzelnen Bootsklassen an den Start. [weiterlesen]
13. Mai 2017
Freitag 19. Mai 2017 19:00 Uhr Eröffnungsfeier/Opening Ceremony - Samstag 20. Mai 2017 8:30 Uhr - 15:50 Uhr Vorläufe/Heats - Hoffnungsläufe/Repechages - Sonntag 21. Mai 2017 8:30 Uhr - 10:15 Uhr Halbfinals/Semifinals - 10:45 Uhr - 11:40 Uhr D/C/B Finals - 12:36 Uhr - 15:00 Uhr A Finals [weiterlesen]