Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

10. Crefelder Rudertag am Samstag auf dem E-See

11. Juli 2013
Am Samstag findet die zehnte Auflage des Crefelder Rudertags statt – die Ruderregatta für Jedermann. Insgesamt 80 Breitensportmannschaften gehen ab 12 Uhr an den Start.

2004 erstmals ausgetragen, hat sich der Rudertag des Crefelder Ruder-Clubs 1883 e.V. als sportliche „Großveranstaltung“ am Elfrather See fest etabliert. Am 13. Juli wird diese Regatta bereits zum zehnten Mal ausgetragen und lädt wieder alle Interessierten zum Mitmachen ein. Ob Firmen, öffentliche Verwaltung, Arztpraxen, Schulen oder vier Freunde, jeder der des Schwimmens mächtig ist, hat an diesem Tag die Chance, die Faszination des Ruderns, eingebettet in einem Wettkampf kennen zu lernen.

Vorbereitet haben sich die Teams mit vier Trainingseinheiten, in denen sie von Mitgliedern des Crefelder RC mit den Grundkenntnissen des Ruderns vertraut gemacht wurden. In den letzten Tagen sah man schon das ein oder andere Proberennen der Rudertagsboote gegeneinander um das potentielle Abschneiden etwas besser einschätzen zu können. „Wenn man hier am See beim Training vorbeischaut, merkt wie alle Mannschaften dem Rudertag entgegen fiebern“, so CRC-Pressesprecher Jan Nikolai Trzeszkowski. Am Samstag ab 12 Uhr beginnt dann der sportliche Wettkampf am Bootshaus des CRC am Elfrather See mit der Regatta, die bis in die frühen Abendstunden dauert.

Natürlich haben auch Familien und Freunde die Möglichkeit die Rudersportler vom Land aus zu unterstützen und lautstark anzufeuern. Wie in jedem Jahr wird für das leibliche Wohl an diesem Tag durch die Mitglieder des Crefelder RC ebenfalls gesorgt.

Erstmals gibt es zur Jubiläumsausgabe einen geänderten Modus, der drei Finalläufe beinhaltet. So werden am Abend des 13. Juli jeweils die besten Männer-, Mixed- (mindestens 2 Frauen) und Frauenboote gegeneinander antreten und die diesjährigen Sieger ermitteln. Zusätzlich gibt es einen Preis für die beste Firma, die nach einem Punktesystem ermittelt wird. „Wir hoffen mit diesen zusätzlichen Preisen den unterschiedlichen Mannschaftszusammensetzungen Rechnung zu tragen“, so Rudertag Organisator Philipp te Neues.

Das zur zehnten Auflage des Rudertag wieder so viele Mannschaften gemeldet haben, freut auch den CRC-Vorsitzenden Walter Jansen: „Mit dem Meldeergebnis sind wir sehr zufrieden und mussten daher schon vor Wochen die Anmeldung schließen, da wir an unserer Belastungsgrenze angekommen sind“, so Jansen, der sich auf eine tolle Breitensportveranstaltung bei bestem Sommerwetter freut.

Autor: Jan Nikolai Trzeszkowski
Email:
Tags: Breitensport | Allgemeines
1403 mal gelesen