Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Achtersprint im Düsseldorfer Medienhafen

27. August 2010
Am kommenden Samstag findet im Düsseldorfer Medienhafen nach der Premiere im vergangenen Jahr zum Zweiten mal der Achtersprint statt. Ähnlich wie in der Ruder-Bundesliga treten hier die Mannschaften im K.O.-System gegeneinander an.

Im vergangenen Jahr nahm der Männerachter des Crefelder Ruder-Club bereits an der Veranstaltung teil und konnte damals knapp hinter den Pred8Oars aus Leverkusen den zweiten Platz belegen. Nach einer bisher sehr erfolgreichen Saison für das Krefelder ...

Am kommenden Samstag findet im Düsseldorfer Medienhafen nach der Premiere im vergangenen Jahr zum Zweiten mal der Achtersprint statt. Ähnlich wie in der Ruder-Bundesliga treten hier die Mannschaften im K.O.-System gegeneinander an.

Im vergangenen Jahr nahm der Männerachter des Crefelder Ruder-Club bereits an der Veranstaltung teil und konnte damals knapp hinter den Pred8Oars aus Leverkusen den zweiten Platz belegen. Nach einer bisher sehr erfolgreichen Saison für das Krefelder Flaggschiff soll dieses Jahr nun der Sieg in Düsseldorf errungen werden.

In der Bundesliga liegen die Männer vom Elfrather-See momentan mit sicheren 14 Punkten Vorsprung auf Platz eins und gehen somit als Favoriten im Medienhafen an den Start. Die Rennen in Düsseldorf will die Mannschaft um Schlagmann Matthias Simons nutzen um sich noch ein Mal unter Wettkampfbedingungen auf das Bundesligafinale in einer Woche vorzubereiten. Neben dem Krefelder Achter gehen am Samstag Nachmittag auch andere Topmannschaften der Ruder-Bundesliga an den Start .Unter anderem stellen sich die Boote aus Hannover, Münster und der Titelverteidiger des letzten Jahres die Leverkusener Pred8Oars.

Die Rennen im Düsseldorfer Medienhafen finden unterhalb der weltbekannten Gehry-Bauten statt und werden durch die Einbettung der Regatta in das Düsseldorfer Hafenfest einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Zudem winkt für den Sieger ein stolzer Preis von 1500 Euro, den sich der Achter des Crefelder Ruder-Club sichern will.


Mannschaftsaufstellung CRC Männerachter-Achter in Düsseldorf:
Matthias Simons, Moritz Koch, Lars Henning, Alexander Thierfelder, Andreas Baloghy, Larus Melka, Dirk Marterer, Marc Benger
Steuerfrau: Tjarde Melka

Autor: Jan Nikolai Trzeszkowski
Email:
1466 mal gelesen