Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Christoph Lüke erhält Verbandsauszeichnung für Rudertrainer in Silber

Ehrung%20winterfest%202014%20-%20jansen,%20tsch%c3%a4ge,%20l%c3%bcke
© Theresa Hülsmann

21. Januar 2014
Anlässlich des traditionellen Winterfestes am 11. Januar 2014 wurde Christoph Lüke für seine hervorragenden nationalen Erfolge in der Heranbildung von Rudermannschaften die Verbandsauszeichnung für Rudertrainer in Silber verliehen.

Überreicht wurde die Auszeichnung vom Vorstandsmitglied des Nordrhein Westfälischen Ruderverbandes Martin Tschäge. Martin Tschäge hob in seine kurzen Laudatio die Bedeutung des Leistungssportes für die Vereine hervor, die unmittelbar mit einer guten Trainerarbeit verbunden sind. Christoph Lüke kann in seiner Arbeit auf eine beeindruckende Zahl von nationalen und internationalen Titeln verweisen und ist – auch aus Sicht des Landesverbandes Nordrhein Westfalen - ein gutes Vorbild. Er erhofft sich von ihm und dem gesamten CRC Trainerteam weiterhin gute Leistungen in allen Bereichen.

Der Erfolg ist auch ein Anreiz für andere erfolgreiche Vereine. Die Mitglieder konnten sich im weiteren Verlauf des Abends selbst ein Bild machen, als die erfolgreichen Sportler des Jahres 2013 ausgezeichnet wurden, obwohl zahlreiche Sportler in Trainingslagern weilten.

Autor: Walter Jansen
Tags: Allgemeines | Junioren | Senioren | International | RBL
1548 mal gelesen