Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

CRC-Männerachter wird Deutscher Vize-Meister

5. Februar 2018
Bei der Deutschen Ergometermeisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Kettwig ausgetragen wurde, ist der CRC-Männerachter haarscharf am ersten großen Titel des Jahres vorbeigeschrammt. Mit einer halben Sekunde Rückstand mussten sich die Recken des Crefelder Ruder-Clubs gegenüber dem Achter aus Leverkusen geschlagen geben.

Der CRC hatte das who is who des Achterruderns aufgeboten. Auf den Ergometern saßen Laurits Follert, Marc Leske, Jakob Schulte-Bockholt, Lukas Geller, Lars Henning, Andreas Baloghy, Moritz te Neues und Matthias Keulen. Trainer Markus Wöstemeyer meinte nach dem Rennen: „Wir hatten acht Topsportler auf den Ergometern, von denen aber nicht alle Sprintspezialisten sind. Das hat uns heute den Sieg gekostet“

Ebenfalls Silber holte der Fitness-Vierer des Crefelder-Ruder-Clubs im Rahmen des NWRV-Indoor-Cups mit Sven Renner, Ron Brinitzer, Volker Willsch und Susanne Willsch. In einem spannenden Rennen, dass die vier lange angeführt haben, mussten sie sich am Ende dem Team aus Dresden geschlagen geben.

Autor: Markus Wöstemeyer
Email:
Tags: Senioren | RBL | Breitensport
380 mal gelesen