Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Kindern und B-Junioren auf der Bremer Regatta

3. Mai 2013
Nach dem erfreulichen Saisonstart vor zwei Wochen in Münster, geht es für den Rudernachwuchs des Crefelder RC nun dieses Wochenende nach Bremen.

In der Hansestadt wollen insbesondere Jonas Mark und Dustin Männel ihre Position im Doppelvierer in Renngemeinschaft mit Düsseldorf verteidigen. Zudem wollen sie nun auch das Feld im Riemenbereich im Vierer mit Steuermann aufmischen und hoffen in Bremen auf ein ähnlich gutes Ergebnis wie in Münster.

Auch die Leichtgewichte Vincenzo Codispoti und Leon Brockel mit ihren Partnern aus Neuss gehen nun, neben ihrem Rennen im Doppelzweier, auch im Doppelvierer an den Start. Nach guten Ergebnissen im Einer versuchen sie sich nun in dieser weiteren Bootsklasse.

Alle anderen, vor allem die B-Junioren des jüngeren Jahrgangs versuchen jetzt, nachdem es in Münster noch nicht zu einem Sieg reichte, ihre Chance in der Leistungsklasse 3 wahrzunehmen und ihren ersten Sieg einzufahren.

Doch nicht nur die Junioren B starten in Bremen, sondern auch die jüngsten Nachwuchsruderer des CRC gehen in Bremen über verschiedene Streckenlängen an den Start. Auf der Kurzstrecke über 300m und einer Strecke über 700 m wollen sie ihr Bestes geben und zudem im Einer-Slalom ihr Können unter Beweis stellen.

Autor: Pierre Hein
Email:
Tags: Kinder | Junioren
1171 mal gelesen