Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Krefelder Ruder-Bundesliga-Auftakt vor Frankfurter Skyline

Crc%20m8%20%20london%202015-03%20-%20by%20a.%20pischke
© Alexander Pischke

13. Mai 2015
Am kommenden Wochenende startet die Prodyna-Ruder-Bundesliga in ihre nunmehr 7. Saison. Dabei sind die heißen Mitfavoriten um den diesjährigen Champion-Pokal: der Frauen- und der Männer-Achter des Crefelder Ruder-Clubs.

Bei den Damen des Crefelder Ruder-Clubs gestaltete sich die Vorbereitung des 1. Wettkampfes aufgrund diverser beruflicher und privater Verpflichtungen als schwierig. Kern der Trainingseinheiten war die Integration der Neuzugänge Victoria Voigt, Katrin Schürmann (Essen) und Hanna Krüger (Rostock). Die neue Schlagfrau Theresa Lomertin blickt jedoch zuversichtlich auf den Start in der Main-Arena: „Wir wissen, was wir können und werden selbstbewusst in die neue Saison starten, andere Teams kochen auch nur mit Wasser“.

Beim Crefelder-Männer-Achter gab es hinsichtlich der Vorbereitung wichtige Aufgaben zu erledigen: nach dem Langstreckentraining galt es, hohe Schläge und kurze Distanzen zu trainieren, um den fast unschlagbaren Crefelder Sprint-Stil wieder einzuschleifen. Zudem wurden die Neulinge Robin Ponte und Achim Behrens (beide Hürth) rudertechnisch in das Team integriert.

Die Trainerin beider Achter- Sabine Tschäge- blickt nun gespannt auf den Saisonauftakt in der Mainmetropole: „Der 1. Wettkampftag wird als Standortbestimmung dienen und aufzeigen, woran wir noch arbeiten müssen. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass  Männer- und Frauenachter in ihren Ligen wieder ganz vorne mitmischen können“. 

Während die Frauen es mit 10 gegnerischen Mannschaften zu tun bekommen, haben die Männer 13 Mitaspiranten auf die Ligakrone. Ein neues Ausscheidungssystem soll die insgesamt 5 Renntage in Frankfurt, Hannover, Münster, Leipzig und Hamburg noch spannender machen.

Frauen-Achter in Frankfurt:
Theresa Lomertin, Mona Benger, Vera Dresely, Rebekka Klemp, Theresa Hülsmann, Caroline Staelberg, Victoria Voigt, Hanna Krüger, Katrin Schürmann,
Steuerfrau: Alexandra Rogosch

Männer-Achter in Frankfurt:
Lars Henning, Alexander Thierfelder, Michael Naß, Moritz te Neues, Robin Ponte, Matthias Keulen, Leonhard Zerni, Larus Melka, Achims Behrens, Moritz Koch, Paul te Neues
Steuerfrau: Denise Krins

Autor: Larus Melka
Tags: Senioren | RBL
1140 mal gelesen