Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Landesmeisterschaften auf dem Elfrather-See

1. Oktober 2009
An diesem Wochenende finden auf dem Elfrather-See die Landesmeisterschaften im Rudern statt. Auch vom Mitausrichtenden Crefelder Ruder-Club gehen zahlreiche Boote an den Start.
Die Rennen beginnen am Samstag Morgen mit der Kinderregatta. Auch dort gehen die vielen Jungen und Mädchen des Crefelder RC in den Nachwuchsrennen an den Start. Auf der Allgemeinen Krefelder Regatta haben sie ihr Talent schon mit vielen Siegen untermauert. Diese Erfolge wollen sie nun an diesem Wochenende natürlich ...

An diesem Wochenende finden auf dem Elfrather-See die Landesmeisterschaften im Rudern statt. Auch vom Mitausrichtenden Crefelder Ruder-Club gehen zahlreiche Boote an den Start.
Die Rennen beginnen am Samstag Morgen mit der Kinderregatta. Auch dort gehen die vielen Jungen und Mädchen des Crefelder RC in den Nachwuchsrennen an den Start. Auf der Allgemeinen Krefelder Regatta haben sie ihr Talent schon mit vielen Siegen untermauert. Diese Erfolge wollen sie nun an diesem Wochenende natürlich bestätigen. Dafür ist die in die Landesmeisterschaft integrierte Regatta mit Rennen an beiden Tagen eine exzellente Gelegenheit, können sie doch auch live miterleben wie es für sie in den nächsten Jahren sein wird, wenn sie in den nächst höheren Altersklassen starten.
Für den Crefelder RC starten auf der Landesmeisterschaft insgesamt 35 Boote. Mit möglichst vielen Siegen wollen die Athleten zeigen, dass sie mit einer breiten Spitze aufgestellt sind und sicherlich ist es auch wieder das Ziel den Pokal für den erfolgreichsten Verein zu gewinnen. Ein Sieg vor heimischem Publikum ist für das gesamte Team natürlich immer besonders schön.
Das Highlight der Regatta findet am Sonntag Nachmittag statt, wenn der Männerachter des Crefelder Ruder-Club gegen drei weitere Achter aus NRW auf der 1000m Strecke antritt. Nach dem Sieg in Bundesliga in diesem Jahr will der Crefelder Achter zeigen, dass die Männer unter dem Kommando von Stefan Lier nicht nur auf der Sprintstrecke siegen können. In den letzten Jahren ging der Landesmeistertitel im Achter meist an den Münsteraner Achter. Dies soll in diesem Jahr aber geändert werden.
Doch auch alle anderen Topsportler des Crefelder RC gehen an den Start. Auf dieser Landesmeisterschaft sind das erste mal auch gemischte Boote erlaubt. Die beiden Juniorenweltmeister Lisa Schmidla und Leon Zerni starten beispielsweise gemeinsam mit Tobias Dresely und Johanna te Neues im Mixed-Doppelvierer. Die vielen neuen Rennen und die Verteilung mit Vorläufen am Morgen und den Finals ab Mittag bieten mit Sicherheit viele spannende Rennen und für den Crefelder Ruder-Club auch viele Siege. Der Crefelder RC blickt auf ein spannendes und hoffentlich erfolgreiches Wochenende.

Weitere Informationen: www.rvn-rudern.de

Autor: Jan Nikolai Trzeszkowski
Email:
1742 mal gelesen