Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Marlene Sinnig ist "Welt-Ruderin des Monats"

10. Februar 2010
Marlene Sinnig, Schlagfrau des Frauenzweiers auf der letzten Weltmeisterschaft, ist von der offiziellen World Rowing-Webseite zur Athletin des Monats gekürt worden.


In den letzten Jahren ruderte Marlene Sinnig sowohl im Frauenachter des Deutschen Ruderverbandes, als auch im Vierer, bevor sie letztes Jahr auf die Schlagposition des Zweiers wechselte. In diesem Boot erreichte sie gemeinsam mit ihrer Ruderpartnerin Kerstin Hartmann den vierten Platz auf der Weltmeisterschaft in Polen. Zudem gewann sie im letzten Jahr noch die Bronzemedaille beim World-Cup Rennen in München. Beim World-Cup auf dem Rotsee in Luzern reichte es sogar zum Silberrang.
Doch nicht nur international war Marlene Sinnig im letzten Jahr äußerst erfolgreich. Bei der Deutschen Meisterschaft gewann sie das Rennen im Zweier ebenfalls gemeinsam mit Kerstin Hartmann.
Auch in der letztjährig erstmals ausgetragenen Ruder-Bundesliga startete Marlene Sinnig. Mit den anderen Frauenruderern vom Crefelder Ruder-Club stieg sie nach der Weltmeisterschaft gemeinsam in den Clubachter und verhalf dem Frauenachter zum zweiten Platz in der Ruder-Bundesliga. Wenige Wochen später auf der Deutschen Sprintmeisterschaft war sie ebenfalls mit dabei, als es dem Krefelder Frauenachter gelang die Sprintmeisterschaft an den Elfrather-See zu holen.
Nach all diesen Erfolgen im letzten Jahr widmet die offizielle "World-Rowing"-Webseite www.worldrowing.com Marlene Sinnig den Monat Februar und beginnt mit einem Interview.

Das englischsprachige Interview mit Marlene Sinnig ist unter http://www.worldrowing.com/index.php?pageid=203 veröffentlicht worden.

Autor: Jan Nikolai Trzeszkowski
Email:
1679 mal gelesen