Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

News

4. Juli 2019
Bei sommerlichen Bedingungen fanden in dieser Woche am Dienstag und Mittwoch die Landestitelkämpfe der Schulen im Rudern auf dem Baldeneysee in Essen statt. Insgesamt hatten neun Krefelder Schulen mit 29 Schülerinnen und Schülern gemeldet. Dabei erruderten die Krefelder Schüler am Dienstag bei der Landesregatta zwölf erste Plätze. Das Highlight lieferte der Schülerinnen-Vierer des Fabritianums beim Landessportfest der Schulen am Mittwoch. Mit zwei zweiten Plätzen in den Vierer-Rennen konnten sich Lena Fuchs, Louisa Heinermann, Nurit Brinitzer, Lilith Benz und Steuerfrau Shira Brinitzer für das Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ im Herbst in Berlin qualifizieren. [weiterlesen]
4. Juli 2019
Vom 20. bis 23. Juni fanden die diesjährigen Titelkämpfe um die Deutsche Jugend- und Jahrgangsmeisterschaft auf dem Beetzsee in Brandenburg statt. Lukas Geller konnte in beiden Bootsklassen, in denen er am Start war, den Titel holen. Das bedeutete auch gleichzeitig die Qualifikation für die U23-WM in Florida. Mit dem Sieg im Frauen-Achter qualifizierten sich Lena Sarassa und Sonja Schlosser ebenfalls für die U23-WM. Der Sieg im Vierer mit Steuermann bescherrte Julian Garth und Jan Henrik Szymczak das Ticket zur Junioren-Weltmeisterschft, die in diesem Jahr in Tokio stattfindet. [weiterlesen]
4. Juli 2019
Vom 31. Mai bis 2. Juni fand in Hamburg auf der Regattastrecke Allermöhe mit der Internationalen Regatta der letzte große Test vor der Deutschen Jugendmeisterschaft statt. Dabei ging es auch in einer deutschlandweiten Rangliste um Plätze in der Junioren-Nationalmannschaft. Julian Garth und Jan Henrik Szymczak konnten mit dem Sieg im B-Finale ihre Ansprüche auf eine WM-Teilnahme in diesem Jahr unterstreichen. Ebenso wahrte Pia Renner mit ihrer Partnerin Cecilia Sommerfeld aus Neuss mit dem zweiten Platz im B-Finale die WM-Chance. [weiterlesen]
10. Juni 2019
Am vergangen Wochenende fand der Landesentscheid der U15 auf der Ruhr bei Bochum-Witten statt. Wieder einmal ging es für die jüngsten Nachwuchssportler in NRW darum, mit Wettkämpfen auf dem Wasser und auf Land die Qualifikation für den Bundeswettbewerb zu erreichen, der dieses Jahr erneut in München stattfinden wird. 13 Athleten vom Crefelder Ruder-Club gingen in 4 Bootsklassen an den Start. [weiterlesen]
20. Mai 2019
Bei der Junioren-Europameisterschaft auf dem Essener Baldeneysee erruderte die Krefelderin Pia Renner Silber im Achter. [weiterlesen]
20. Mai 2019
In die Siegerlisten der diesjährigen Junioren-Regatta in Köln konnten sich Jan Henrik Szymczak und Julian Garth vom Crefelder Ruder-Club eintragen. Sie gewannen zusammen mit ihren Partnern aus Hannover mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg das Rennen im Vierer-ohne-Steuermann. Ebenfalls erfolgreich war die Krefelderin Lara Horster im Einer. Am Sonntagnachmittag musste die Regatta schließlich auf Grund einer Gewitterwarnung abgebrochen werden. [weiterlesen]
20. Mai 2019
An diesem Wochenende kommen die Fans des Rudersports mal so richtig auf ihre Kosten: Unter dem Motto: „Olympic Rowing meets Sprint Rowing“ richtet der Duisburger Regattastab die „Internationale Wedau Regatta (IWR)“ aus, in deren Rahmen am Samstag mit dem „Ruder-Club Deutschland Renntag“ auch die Ruder-Bundesliga (RBL) in ihre mittlerweile 11. Saison startet. [weiterlesen]
23. April 2019
Wie in jedem Jahr ging es für die Leistungssportler des CRC wieder ins Oster-Trainingslager am Ruppiner See. [weiterlesen]
26. März 2019
Am Wochenende war es mal wieder so weit. Die Saison wurde offizell begonnen. [weiterlesen]
5. Februar 2019
Bei der Deutschen Ruder-Ergometermeisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Essen-Kettwig ausgetragen wurde, gewann Jan Henrik Szymczak den ersten großen Titel des Jahres für den Crefelder Ruder-Club. Er wurde Deutscher Meister auf dem Ruderergometer in der U19-Altersklasse. Der CRC-Männerachter schrammte am Titel vorbei. Mit zwei Sekunden Rückstand mussten sich die Recken des Crefelder Ruder-Clubs gegenüber dem Achter aus Leverkusen geschlagen geben. [weiterlesen]
17. Dezember 2018
Zum Abschluss des Wettkampfjahres messen sich traditionell am Vortag des dritten Advent die Ruderer von Rhein und Ruhr beim Weihnachts-Ergometer-Cup in Düsseldorf. Die Sportler des Crefelder Ruder-Clubs konnten in allen Rennen, in denen sie an den Start gegangen waren, Medaillen erringen. Besonders erfolgreich waren Larus Melka, Karla Hartmann und Pia Renner, die mit Siegen über beide Streckenlängen von 6000m und 350m Doppelsiege feiern konnten. Larus Melka stellte dabei die schnellste Zeit des Tages über die 6000m auf. Gleich tat es ihm Moritz te Neues bei seinem Sieg über die Streckenlänge von 350m. [weiterlesen]
9. Dezember 2018
Am Sonntag den 2 Advent kam am Nachmittag der Nikolaus per Ruderboot zum Bootshaus am Rhein. [weiterlesen]
12. Oktober 2018
Mit einem starken Auftritt hat der Crefelder Ruder-Club seine Vormachtstellung in Nordrhein-Westfalen unterstrichen. Nach 2017 konnte der Club auch in diesem Jahr die Gesamtwertung für sich entscheiden. Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg verteidigte der Krefelder-Männer-Achter den Landesmeister-Titel. [weiterlesen]
24. September 2018
Am 22. und 23. September wurde in Krefeld die heiße Phase der Herbstsaison für die Ruderer eingeläutet. Der Regattaverein Niederrhein freute sich über das Rekordmeldefeld von rund 700 Teilnehmer. Die Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes am Sonntag führte schließlich zum Abbruch der Veranstaltung. [weiterlesen]
18. September 2018
Am 22./23. Spetember findet die alljährliche große Krefelder Regatta am Elfrather See statt. Zuschauer sind herzlich willkommen! [weiterlesen]