Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

News

CRC News
17. Juni 2008
Die Anmeldungen und die Elternerklärungen sind auf der Pinnwand zu finden!!!
Wer keine Elternerklärung abgibt, kommt nicht mit!!! [weiterlesen]
16. Juni 2008
Lisa Schmidla, Johanna Davids, Theresa Hülsmann, Marc Benger, Mona Benger, Christoph Schregel und Kristin Heume qualifiziert für WM
Der Crefelder Ruderclub trat vergangende Woche ab Donnerstag zahlreich vertreten bei den Deutschen Meisterschaften an.
Nachdem sich Donnerstag bereits einige Boote direkt für die Halbfinals und Finale qualifiziert hatten und am Freitag noch der Doppelvierer um Gunnar Theissen, Alexander Thierfelder, Tobias Dresely und Simon Draber es geschafft hatten, ... [weiterlesen]
9. Juni 2008
Bei bestem Ruderwetter fand am Wochenende der 37. NRW-Landeswettbewerb für Jungen und Mädchen in Bochum-Witten statt, der auch gleichzeitig die Qualifikation für den Bundeswettbewerb Ende Juni in Salzgitter ist.
Dafür musste der erste oder zweite Platz erreicht werden.
Auch der Crefelder RC war mit 6 Booten und 15 Sportlern vertreten.
Der Jungen-Doppelvierer mit Henrik Draber, Michael Naß, Paul Höchter, Tim Hommen und David Viola am Steuer konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden ... [weiterlesen]
4. Juni 2008
WM-Quali für Schmidla und Siering fast gesichert!
Am vergangenen Wochenende fand in Hamburg Allermöhe die 2. Internationale DRV Regatta des Jahres statt.
Hier hieß es für die A-Junioren sich mit der Kleinbootrangliste für die WM zu qualifizieren.
Lisa Schmidla und Constanze Siering konnten sich bis ins A-Finale rudern und mit ihrem dortigen 6. Platz und als 3. schnellstes Boot NRWs auf sich aufmerksam machen. Außerdem traten die beiden mit ihren Viererpartnern aus Mühlheim und ... [weiterlesen]
22. Mai 2008
6 mal gestartet, 5 mal gewonnen
Man kann sagen die Regatta in Essen Kupferdreh am Fronleichnamstag war ein voller Erfolg für die B-Junioren Truppe des CRCs.
Das erste Rennen des Tages fuhren Pierre Hein und Moritz te Neues im leichten Doppelzweier und ließen ihre Gegner weit hinter sich.
Dies ließ auf einen erfolgreichen Tag hoffen.
Eine Stunde später knüpfte der Doppelvierer um Kevin Büskes, Tim Teschner, Matthias Keulen, Yorck Kühr und Steuermann Basti Arens an den Sieg an und ... [weiterlesen]
18. Mai 2008
Nachdem bisher das Junior Team des CRCs immer auf getrennten Regatten angetreten ist, hieß es dieses Wochenende zusammen nach Köln zu fahren, wo auch in 4 Wochen die Deutschen Meisterschaften stattfinden werden.
Bei etwas schlechterem Wetter, als die letzten Tage, wurden zahlreiche Rennen auf 2000 und 1500m Distanzen absolviert.
Sehr überzeugen konnten an beiden Tagen Lisa Schmidla und Constanze Siering mit ihren Viererpartnern aus Essen und Mühlheim, die an beiden Tagen gewannen. Auch ... [weiterlesen]
15. Mai 2008
Ein Teil der Deutschen Olympiamannschaft wird am Start sein.

Jochen Urban befindet sich zwar auf dem Wege der Besserung, in Absprache mit Dieter Grahn und dem behandelden Physiotherapeuten, wird er aber erst nach der Regatta Duisburg wieder ins Deutsche Flagschiff zurückkehren!

Daneben gehen die U23-Kader den nächsten Schritt auf dem Weg zur U23-WM in Brandenburg:

Theresa Hülsmann, Johanna Davids und Kristin Heume starten im Frauen-Achter und im ... [weiterlesen]
9. Mai 2008
Aufgrund der guten Ergebnisse des Winters und dem dritten Sieg in Folge bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften (und das auch noch mit wechselden Partnern),
wurde Jochen für die Startformation des Deutschlandachters nominiert.
Das bedeutet noch nicht, das für die olympischen Spiele alles "in trockenen Tüchern" ist, aber die Chancen stehen nicht schlecht!!!

Zwei weitere CRC-Mitglieder sitzen in München ebenfalls im Achter:

Theresa Hülsmann und Kristin Heume haben sich für den ... [weiterlesen]
8. Mai 2008
Noch 93 Tage - dann werden die Olympischen Spiele in Peking eröffnet. Und der Deutschland-Achter fährt mit im Kampf um olympisches Edelmetall. "Ganz klar. Wir wollen eine Medaille gewinnen", sagte Bundestrainer Dieter Grahn bei der Saisonauftakt-Pressekonferenz in Dortmund.

Zur Auftaktregatta, dem am morgigen Donnerstag beginnenden Weltcup in München, schickt der Bundestrainer eine Mischung aus Jung und Alt an den Start. Im Vergleich zur Weltmeisterschaft 2007 in München, wo das deutsche ... [weiterlesen]
CRC News
5. Mai 2008
Aufgeregt, aber voller Vorfreude auf die erste Regatta des Jahres, fuhren die Kinder des CRC am Freitag, den 2. Mai zur Regatta nach Bremen. Nach einer langen und zum Glück staufreien Fahrt kamen wir am frühen Abend an der Weser an. Schnell riggerten wir die Boote auf und absolvierten noch eine kurze Trainingseinheit um die Strecke kennenzulernen. Anschließend ging es nach dem Abendessen zur Unterkunft. Nach einem ausgiebigen Frühstück fuhren wir am nächsten Morgen zur Regattastrecke. Bei ... [weiterlesen]
CRC News
22. April 2008
Nachdem die WZ in ihrer Ausgabe vom 21.04.2008 die Meldung
Boots-Rowdy: fünf gehen baden
veröffentlichte stellt die Rudermannschaft den Vorfall wie folgt dar:


Bei idealen Bedingungen: Hochwasser, Schiebewind und ab Neuss strahlender Sonnenschein starteten 2 Boote gegen 10:30 Uhr in Dormagen.
Weser: Insa Menninger, Klaus Bommers, Lutz Hausmanns
Rhein: Lilo und Tonne von Elten, Gerhard Wochele, Gustav Menninger und Peter Vogt
Gut gelaunt und ohne große Anstrengung ... [weiterlesen]
CRC News
20. April 2008
Wichtiger Schritt auf dem Weg nach Peking

Vier Rennen, vier Siege - bei den Deutschen Meisterschaften der Kleinboote auf dem Beetzsee in Brandenburg stieg Jochen Urban (Crefelder Ruder-Club) mit seinem neuen Zweier-Partner Sebastian Schmidt (Mainz) vier Mal in das schlanke gelbe Boot aus der Empacher-Bootswerft und gewann vier Mal mehr oder weniger überlegen. Deutscher Meister der Elite-Zweier also nun zum dritten Mal hintereinander: Jochen Urban, der damit einen wichtigen ... [weiterlesen]
18. April 2008
Der Kampf um die Rollsitze im Deutschland-Achter spitzt sich zu. Vier Monate vor den Olympischen Spielen in Peking kämpfen 22 Athleten um die begehrten acht Plätze. Einer von ihnen ist Jochen Urban (Crefelder Ruder-Club), der sich nach der letzten Saison von seinem Zweierpartner Andi Penkner getrennt hat und nun seine Olympiachancen im Achter sucht. Mit seinem neuen Zweier-Partner Sebastian Schmidt (Mainz) gewann er vor Kurzem gegen alle Mitbewerber das Langstreckenrennen in Leipzig.

Am ... [weiterlesen]
30. März 2008
Die Breitsportsaison 2008 hat begonnen...
Noch vor dem offiziellen Anrudern des Crefelder Ruder Club begann die Regattasaison für die Breitensportler. An der Landesgrenze zu Niedersachen organisierte der RHTC Rheine auch in diesem Jahr wieder eine familiäre Langstreckenregatta auf der Ems, an der wir mit zwei Vierern teilnahmen.
Die körperliche Konstitution der acht CRC Teilnehmer war in diesem Jahr dank des intensiven Ergometertrainings in den Wintermontagen, betreut ... [weiterlesen]