Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.

Stammbootshaus Rhein

Bootshaus von außen

Ausstattung

Das Bootshaus verfügt über zwei Bootshallen und eine Werkstatt. Für die kalte Jahreszeit steht den Mitgliedern ein Kraftraum mit vielen modernen Ruderergometern und klassischen Hantelgeräten zur Verfügung. Für die Entspannung danach lädt eine finnische Sauna zum Relaxen ein.

Rhein_01 Rhein_03 Rhein_04 Rhein_02 Bataver2

Gastronomie

Ein großer Saal mit Theke, Kamin und Parkettfußboden lädt zum gemütlichen Zusammensitzen ein. Die großzügige Verglasung ermöglicht einen herrlichen Ausblick auf die typische niederrheinische Landschaft und den Rhein. Zusätzlich verfügt das Bootshaus über einen windgeschützten Innenhof, der ihm einen mediterranen Charakter verleiht.
Unsere großzügigen Örtlichkeiten werden bewirtschaftet und gerne für Feiern und Veranstaltungen am Wochenende genutzt.
Weiter Informationen gibt es auch auf der Internetseite des Achterdeck

Rhein_06 Rhein_05 Rhein_07

Ruderrevier

Das Bootshaus befindet sich unmittelbar an der westlichen Uferseite des Rheins. Von dort aus beginnen die Rudertouren auf dem Rhein.
Beim Start im Ruderboot fällt der Blick, natärlich rückwärtig gewandt, auf die Stahlkonstruktion der Krefelder Rheinbrücke mit dem dahinterliegenden Bayerwerk in Uerdingen. Nach den ersten Schlägen rudert man vorbei am Hafen des Crefelder Yachtclubs und an dicht bewachsenen Uferbereichen.
Die quer zum Fluss eingebauten Buhnen, in Krefeld "Kribben" genannt, dienen nicht nur zur Stromregulierung, sondern schaffen auch Ruhezonen und erleichtern so das Vorrankommen für die Ruderer.
Auf der anderen Flussseite tauchen bald die ersten Wohngebäude des Ortes Wittlaer auf. Ist der markante Kirchturm des Ortes passiert, so ist schon die Hälfte der ersten Etappe zurückgelegt.
In der Ferne ist das Ziel, die alte Kaiserpfalz von Kaiserswerth, zu erkennen. Die Ruderer ziehen es aber vor, den beschaulichen Vorort von Düsseldorf lieber von der anderen Flussseite aus zu betrachten. Am Langster Fährhaus erhält man die notwendige Verpflegung nach einer zurückgelegten Ruderstrecke von gut 7 km.
Der Rückweg mit der Flussströmung und guter Stimmung vergeht meist wie im Flug.

ablegende Ruderboote ablegende Ruderboote Boot mit Kribbe Bataver3

Anfahrt

Crefelder Ruder-Club 1883 e.V.
Bataverstraße 10-12
47809 Krefeld
Germany
Bewirtschaftung: Angela van der Wal
Telefon: +49-2151-3292376
Mobil: +49-179-1246558
Email:
Internet: www.achterdeck-krefeld.de

Kartenansicht Google Maps